Zum Inhalt springen

Abstimmung vom 17. Mai 2020

29.04.2020
Abstimmung vom 17. Mai 2020

Abstimmung über die Geschäfte der abgesagten Bürgerversammlung 2020

Die ausserordentliche Lage aufgrund des Corona-Virus verunmöglicht die ordentliche Durchführung der Bürgerversammlung vom 09. April 2020. Aufgrund von Weisungen des Bundesrates sind bis auf weiteres grössere Versammlungen verboten. Gemäss Art. 52 GG ordnet der Rat in solchen Fällen die Urnenabstimmung über die unaufschiebbaren Geschäfte an. Gestützt auf diese Bestimmungen hat der Ortsverwaltungsrat beschlossen, über folgende Geschäfte der Bürgerversammlung an der Urne zu beschliessen.

 

  1. Jahresrechnungen 2019 und Bilanzanpassungsberichte per 01. Januar 2019
  2. Budget 2020
  3. Kreditbewilligung zur Erneuerung der Turbinenleitung und Wasserversorgung Murgsee
     

Zum Schutz der Stimmberechtigten und der Mitglieder des Stimmbüros ist die persönliche Stimmabgabe an der Urne am Abstimmungssonntag gemäss Weisung des Kantons St. Gallen ausnahmsweise nicht möglich. Abstimmungscouverts können gerne bis 17. Mai 2020, 09.00 Uhr in den Briefkasten der Ortsgemeinde Quarten, Bodenstrasse 5 in Unterterzen eingeworfen werden.

 

Die Stimmunterlagen werden in den nächsten Tagen zugestellt. Auf einen nochmaligen Versand der Jahresrechnung 2019 inkl. Abstimmungsgutachtens wird der Ortsverwaltungsrat verzichten. Falls Sie die Jahresrechnung nicht mehr greifbar haben, können Sie diesen unter www.og-quarten.ch abrufen oder beim Ortgemeindebüro unter info@og-quarten.ch oder 081 720 30 80 bestellen.

 

Fehlende Stimmausweise können bis Freitag, 15. Mai 2020, 16.00 Uhr beim Ortsgemeindebüro in Unterterzen abgeholt  oder unter info@og-quarten.ch bestellt werden.

 

 

 

Unterterzen, im April 2020

Der Ortsverwaltungsrat

‹ Zur Liste